Behinderte

Für behinderte Patienten besteht die Möglichkeit, mit dem Fahrstuhl die Praxis in der zweiten Etage barrierefrei aufzusuchen. Auch Liegend-Transporte (Bettlägrige Patienten) können im Fahrstuhl zur Praxis transportiert werden.

Kinder

Für Kinder stehen eine Spielecke und Getränke zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei der Rezeption, damit die Wartezeiten auch insbesondere für die Kinder kurz gehalten werden.

Hausbesuche

Für bettlägerige, nicht-transportfähige Patienten können jederzeit Hausbesuche angemeldet werden.
(Rezeption +49 (0)8151 90470)

Allerdings werden bei gesetzlich-krankenversicherten Patienten (Kassenpatienten) von Seiten der Krankenkassen strenge Maßstäbe (Notwendigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der medizinischen Leistung) angelegt, so daß nicht bei jedem Patienten ein Routine-Hausbesuch bei sich wiederholenden Therapiemaßnahmen (z.B. Katheterwechsel) automatisch auf Chipkarte oder Krankenschein als Kassenleistung erfolgen kann.

Bitte haben Sie auch Verständnis, daß Patienten mit akuter Symptomatik (Notfallpatienten) vorrangig besucht werden.

Notfälle

Für Patienten mit akuter Symptomatik (Schmerzen im Urogenitalbereich, Kolikpatienten, Blutungen aus dem Urogenitaltrakt) steht jederzeit der Notruf zu Verfügung:

Urologische Praxis Dr. Dierkopf+49 (0)8151 90470
Mobile+49 (0)172 82 229 82
Klinikum Starnberg+49 (0)8151 180
Urolog. Abteilung Klinikum Starnberg+49 (0)8151 18 2315

Während der Sprechstundenzeiten können Notfallpatienten tagsüber jederzeit auch unangemeldet die Praxis aufsuchen und werden vorrangig sofort betreut.

Eine kurzfristige Anmeldung vor dem Eintreffen in der Praxis ist aber wünschenswert, um sämtliche diagnostischen/therapeutischen Maßnahmen vorab zu beschleunigen.
Eventuell vorhandene Vorbefunde anderer Ärzte (Röntgenbilder, Laborergebnisse) sowie Patientenausweise (Vorsorgepass, Tumorpass, Diabetiker-, Marcumar-Ausweis, Arzneimittelpläne) sollten bereitgehalten werden. Bitte informieren Sie uns auch über bekannte Allergien auf Medikamente oder Kontrastmittel !

Außerhalb der Sprechstundenzeiten können Notfallpatienten in der oben angegebenen Reihenfolge den urologischen Notruf tätigen, um von Dr. Dierkopf oder einem seiner Vertretungsärzte notfallmäßig versorgt zu werden.